bitcoin-preis-steigt-nach-drop-sofort-wieder-an

Bitcoin Preis steigt nach Drop sofort wieder an

Die Tageskerze vom 14. Juli 2021 hat die Form einer bullischen Hammer-Candlestick. An diesem Tag erreichte der Bitcoin Preis ein Tagestief bei 31.550 USD. Der Tagesschlusskurs lag bei 32.820 USD.

Der Bitcoin Preis befindet sich gerade in der Nähe der Mittellinie eines absteigenden, parallelen Channels. Sollte der Bitcoin Kurs diese als Support validieren, dann wird der BTC Kurs wohl bald über diesen ausbrechen.

Bitcoin Preis Tageschartanalyse

Der Bitcoin Preis ist am Anfang des 14. Juli 2021 deutlich gefallen. Der Bitcoin Kurs erreichte dann das Tagestief bei 31.550 USD. Er ist beinahe auf das horizontale Support-Level bei 31.300 USD gefallen. Allerdings ist der BTC Preis danach fast sofort wieder angestiegen. Schließlich erreichte der BTC Preis das letzte Tageshoch bei 32.820 USD. Deshalb gibt es auf dem Tageschart eine lange untere Wick zu sehen. Die Tageskerze hat zudem die Gestalt einer bullischen Hammer-Candlestick (grüner Pfeil).

Trotz alledem liefern uns die technischen Indikatoren auf dem Tageschart bärische Signale. Inbesondere die bärische Überkreuzung der Signallinien des Stochastic Oscillator spricht dafür, dass der Trend bärisch ist. Das nächste horizontale Haupt-Widerstandslevel liegt bei 40.550 USD. Außerdem befindet sich dort das 0.382-Fib-Retracement-Level.

Bitcoin Preis Kurs BTC Tageschart 15.07.2021
BTC Preis Chart TradingView

Bitcoin Preis kurzfristiger Ausblick

Auf dem 2-Stunden-Bitcoin-Chart siehst du, dass der Bitcoin Preis seit dem 30. Juni 2021 innerhalb eines absteigenden, parallelen Channels gehandelt wird. Innerhalb von diesen sieht man oftmals Korrekturbewegungen. Am 14. Juli 2021 ist der BTC Kurs bei dem 0.618-Fib-Retracement-Level und kurz vor der Support-Linie des Channels abgeprallt (grüner Kreis). Aktuell gibt es bei der Mittellinie des Channels Widerstand (roter Pfeil). Wenn der BTC Kurs über die Linie als Support validiert, dann wäre das eine Bestätigung dafür, dass der BTC Preis wohl möglich über den Channel ausbrechen könnte. Außerdem würden der MACD und der RSI dann bullische Signale liefern.

Bitcoin Preis Kurs BTC 2-Stunden-Chart 15.07.2021
BTC Kurs Chart TradingView

Bitcoin Kurs Wellenzählung

Der Kursverlauf seit dem letzten Kursanstieg sieht aus wie eine Five-Wave-Structure, allerdings ähnelt er auch einem Diagonal-Pattern. Sollte das der Fall sein, dann würde der Bitcoin Preis zuerst in die Nähe des 0.5-Fib-Retracement-Levels (32.370 USD) oder in die Nähe des 0.618-Fib-Retracement-Levels (32.176 USD) fallen, bevor er wieder weiter ansteigt.

Bitcoin Preis Kurs Wellenzählung BTC 1 15.07.2021
Bitcoin Kurs ChartTradingView

Es ist zudem gut möglich, dass der Kursverlauf in dem Channel Teil einer komplexen W-X-Y-Struktur ist. Sollte der Bitcoin Kurs über den Channel ausbrechen, dann wäre dies eine Bestätigung dafür, dass die Annahme korrekt ist. Zudem würde sich der Bitcoin Preis dann auf einen Hochpunkt ansteigen, der sich in der Nähe des oben erwähnten Widerstandslevel bei 40.500 USD befindet.

Bitcoin Preis Kurs Wellenzählung BTC 2 15.07.2021
Bitcoin Preis Chart TradingView

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-On-Chain-Analyse von BeInCrypto

Ein Bild von BeInCrypto

Übersetzt von Maximilian M.

Der Beitrag Bitcoin Preis steigt nach Drop sofort wieder an erschien zuerst auf BeInCrypto.